TVV-News

Erfolge beim Bundespokal Süd in Konstanz

TVV | News Landeskader

Es glänzt Silber und Bronze

Während die Meisten in den wohlverdienten Ferien waren, stand für  unsere Leistungssportler*innen vom Volleyball ihr jährliches Highlight-Turnier, der Bundespokal, in Konstanz an.

So waren beide Landeskader-Teams, Jungs (2007/2008) und Mädchen (2008/2009) zur Vorbereitung in der ersten Ferienwoche von Montag bis Mittwoch in Erfurt am Sportgymnasium und trainierten fleißig. Am Donnerstag selbst ging es zum Austragungsort Konstanz (Bodensee), wo noch eine Abschlusstrainingseinheit anstand.

Nach den Testungen, ein neues Projekt des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV), am Freitagmorgen begann das Turnier pünktlich um 12:00 Uhr. Beide Teams fanden super in das Turnier und besiegten in der Vorrunde das Saarland 2:0 und unsere Nachbarn aus Sachsen mit 2:0. Als Gruppensieger konnte man so gemütlich am Samstag Nachmittag in der neuen Gruppen-Phase antreten. In dieser Zwischen-Runde trafen die Teams jeweils auf Bayern und Rheinland-Pfalz. Gegen die Favoriten aus Bayern mussten sich beide Teams 0:2 geschlagen geben. Während die Jungs 2:0 Rheinland-Pfalz besiegten, kämpften sich die Mädchen mit einem Tia-Break-Spiel weiter. Somit hatten beide Teams als Gruppen-Zweiter das Halbfinale sicher. Für die Jungs stand im Halbfinale als Gegner Hessen an. In einem sehr guten und engen Spiel mussten sich unsere Jungs leider am Ende geschlagen geben und beendeten das Turnier damit auf einem starken 3. Platz. Die Mädchen erkämpften sich mit vielen Emotionen das Finale, in dem sie die Auswahl aus Württemberg 2:1 im Tie-Break schlugen. Das erste Finale für eine weibliche Auswahl seit 28 Jahren. Das Finale, erneut gegen die Bayern, wurde leider klar abgegeben.

Am Ende holen die Jungs also den 3. Platz und die Bronzemedaille und die Mädchen den 2. Platz und die damit verbundene Silbermedaille. Damit befindet man sich, bei diesem Turnier, auf Platz 2 im Gesamtranking der Süd-Bundesländer. Eine Einzel-Auszeichung erhielt Milla Schilling für den höchsten Wert im Jump & Reach Test mit 3,05m bei den Mädchen.

Unsere Spieler*innen in den Auswahl-Teams:

Jungs 2007/2008:

Julius Staube, Leonard Rieder, Bennedikt Scharr, Noah König, Gotram Fette, Johannes Lohse, Benjamin Engers, Jamie Krzikalla, Finn Kazuch, Arthur Scheel, Franz Gräßer, Kenny Joe Hellmich, Hannes Krauße, Anton Wagener

Landestrainer: Jan Wunderlich

Mädchen 2008/2009:

Magdalena Weise, Josefin Greskamp, Liane Fränkel-Anders, Finja Nitschke, Charlotte Schmidt, Joceline Buchwald, Milla Schilling, Lina Aichele, Marlene Bastam, Paula Hirsche, Elisabeth Kolk, Corvina Rabe

Landestrainer: Marius Stucke

Fotos: privat

veröffentlicht am Donnerstag, 27. Oktober 2022 um 10:06; erstellt von Röder-Rehberg, Christopher
letzte Änderung: 27.10.22 16:53

Kalender

Kalendereinträge für Dezember 2022

Montag
Mo
Dienstag
Di
Mittwoch
Mi
Donnerstag
Do
Freitag
Fr
Samstag
Sa
Sonntag
So
28.
29.
30.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.
31.
1.

Spiele

Samstag, 3. Dezember 2022

11:00
SWE II SWE Volley-Team e.V. II
3:0
VC HiLa 08 I VC HiLa 08 I
3:0
11:00
SWE II SWE Volley-Team e.V. II
3:0
SV Oberw. SV 1860 Oberweißbach
3:0
13:00
SVC04 I 1. Sonneberger VC 2004 I
3:0
USV Jena I USV Jena I
3:0
13:00
SVC04 I 1. Sonneberger VC 2004 I
3:1
VG Bleicherode Volleyball Gemeinschaft Bleicherode 1
3:1

Ausrüster

Halle


Beach


Ballpartner

Beachpartner


Gesundheitspartner

Online-Partner

Sportwetten Bonus auf sportwetten-deutschland.com