Gemeinsame Information des DVV-Vorstandes und des Thüringer Volleyball-Verband e.V.
  30.06.2018 •     Aktuelles , Verband , Spielbetrieb


Der neue Zeitplan für VOLLEYPASSION

 

Der TVV informiert unter anderem auf diesem Weg alle Mitgliedsvereine im TVV und bittet diese Mitteilung auch allen Mannschaften und Einzelspielern zukommen zu lassen:

 

Gemäß dem Beschluss der Landesverbände zum DVV Hauptausschuss am 17.Juni 2018 wird die verpflichtende, aber #kostenfreie, Registrierung im DVV-Portal #volleyballpassion auch in Thüringen Voraussetzung für die Ausstellung eines ePasses (Spielerlizenz) ab der Spielrunde 2018/2019 eingeführt.


Folgende Punkte werden in der verlinkten DVV- Veröffentlichung erläutert:

- Start des Portals VOLLEYPASSION

- Saisonvorbereitungen in den LV-Portalen

- Übergangszeit für die Registrierung in VOLLEYPASSION

- Keine Gebührenpflicht für Spielerpassinhaber, keine Registrierungspflicht für Jugendlichte unter 18 Jahren

- Keine Weitergabe von Daten

 

Hier noch eine wichtige Info zu E-Mailadressen im Portal

à Unique E-Maildressen

a. E-Mail-Adressen dürfen bei Registrierung im DVV-Portal nur einmal verwendet werden, damit keine Massen-Anmeldungen möglich sind

b. es ist aber möglich, dass bei der Übertragung aus dem LV-Portal eine E-Mail-Adresse mehrfach übertragen wird (weil im LV-Portal möglich), diese muss dann aber im DVV-Portal in eine einzigartige E-Mail-Adresse geändert werden