Halbfinalbegegnungen im TVV Pokal
  23.01.2020 •     Aktuelles , Verband , Spielbetrieb


#RoadToErfurt

Am Donnerstag, 23.01.2020 sind die folgenden Begegnungen ausgelost worden:

Damen

Bei den Damen stehen die beiden Vorjahresfinalisten bereits im Halbfinale. Der VfB 91 Suhl II hat den 1. VSV Jena zu Gast. Die Damen vom VV 70 Meiningen empfangen mit der SG Erfurt electronic den amtierenden Pokalsieger.

Herren

Im ersten Halbfinale steht ein vereinsinternes Duell in Gotha an. Der Titelverteidiger aus der 2. Bundesliga empfängt die 2. Mannschaft vom VC Gotha. Noch wartet der 1. VSV Jena auf seinen Gegner im zweiten Halbfinale. Dieser wird, auf Grund von Spielverlegungen, zwischen dem SV 08 Steinach, VC Jena 08 und dem VfB Suhl am 01.02.2020 ausgespielt. 

 

Die Gewinner qualifizieren sich für das TVV Pokalfinale zum Tag des Volleyballs am 26. April 2020 im Sportgymnasium Erfurt.