Olympiaqualifikation der Männer in Deutschland
  28.11.2019 •     Jugend , BFS , Aktuelles , Verband , Spielbetrieb , Bezirk West , Schiedsrichter , Bezirk Ost , Bezirk Süd , Bezirk Nord


Das neue Jahr beginnt direkt mit einem Highlight der Extralative.

Die Olympiaqualifikation der Herren findet vom 05.01.2020 bis zum 10.01.2020 in Berlin statt.

 

 

 

Ein Blick auf das Teilnehmerfeld bei der Olympia-Qualifikation lässt alle Volleyball-Herzen höher schlagen. Neben unserer Männer-Nationalmannschaft treten Europameister Serbien, Vize-Europameister Slowenien, der EM-Vierte Frankreich sowie Belgien, Bulgarien, Niederlande und Tschechien in die Max-Schmeling-Halle in Berlin an. Nur der Sieger erhält am Ende das Ticket für Tokio.

Bis zum 8. Januar 2020 finden pro Tag drei Spiele in der Max-Schmeling Halle statt. Gespielt wird in zwei Vierergruppen, anschließend folgen am 9./10. Januar die Halbfinals sowie das Finale. Alle Fans können bei ADticket sowie Ticketmaster zwischen einer Turnier- sowie Tageskarte wählen. Die günstigste Tageskarte in der Vorrunde sowie Finalrunde (Halbfinals + Finals) kann bereits für € 17,50.-  (Stehplatz) erworben erwerben. In der gleichen Kategorie kostet eine Vorrunden-Turnierkarte € 55.-, die Finalrunden-Turnierkarte € 28.-.