Quattro - SOMMERLIGA - ReStart 2021
  24.02.2021 •     Corona , Beach , BFS , Aktuelles , Verband , Beach , Spielbetrieb


Sobald es die Bedingungen wieder zulassen, möchten wir allen Mitgliedsvereinen und deren Mannschaften die Möglichkeit bieten, unter erleichterten, angepassten Bedingungen endlich wieder zu spielen. Freiwillig, Kostenfrei und egal ob Halle, Rasen oder Sand.

Wir bieten regionalbezogen und auf freiwilliger Basis eine Wettkampfform an, in der sich der Großteil unserer Mitglieder wiederfinden wird. 

Wir starten die Thüringer Volleyball-Verband e.V.-SOMMERLIGA unter dem Motto ReStart Volleyball 2021. Das heißt Quattro-Volleyball, gespielt wird in zwei Leistungsklassen.

  • Verbandsliga + Thüringenliga
  • Freizeitbereich, Kreisklasse, -liga + Bezirksliga

➠ Die Einteilung der teilnehmenden Mannschaften erfolgt nach territorialen Zugehörigkeiten und nach Anzahl der Meldungen.

Bis zum 31.03.2021 haben alle Vereine die Möglichkeit eine oder mehrere Mannschaften zu melden. Nach Meldeschluss wird der Spielmodus anhand der Anzahl gemeldeter Teams festgelegt. 

Euer Verein hat eine Halle, eine Rasenfläche mit entsprechenden Feldern oder eine Beachvolleyballanlage zur Verfügung oder Zugriff darauf? Dann meldet euch bitte bis zum 15.03.2021 als Ausrichter und bekommt als Dankeschön neben einer tollen Veranstaltung noch zwei Beachvolleybälle on top. 

Termine werden von den Ausrichtern benannt und anschließend veröffentlicht.

Wir freuen uns, wenn es bald wieder losgehen kann und wir endlich unseren Sport wieder ausführen dürfen. Bis dahin hilft nur - an die Regeln halten und gesund bleiben...

Alle wichtigen Informationen zur Anmeldung und Festlegungen sind im beigefügten Dokument hinterlegt. ➡︎

Für Fragen, Anregungen und Anmerkungen stehen euch die eingesetzten Staffelleiter Frank Eberhardt und Thomas Fienhold ebenso, wie die Mitarbeiter der Geschäftsstelle zur Verfügung. 


Zugeordnete Dateien